Dr. Christian Müller-Gugenberger
 
 
Richter am Oberlandesgericht a.D., Stuttgart
Herausgeber
ab 2004 Wiss. Mitarbeiter in der Anwaltskanzlei „Meurer Rechtsanwälte“ in Stuttgart
1976 - 2004 Justizdienst des Landes Baden-Württemberg, u.a. als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Stuttgart - Schwerpunktstaatsanwaltschaft für Wirtschaftsstrafrsachen, ab 1995 Richter am Oberlandesgericht in Stuttgart.
1973 - 1975 Unternehmensjurist
1969 - 1973 Wiss. Mitarbeiter im Institut für ausl. und int. Privatrecht, Abt. Prof. v.Caemmerer, in Freiburg/Br. und Promotionsstipendiat, 1970/71 in Aix-en-Provence
1966 - 1969 Referendariat in Waldshut, Waldkirch und Freiburg; Wiss. Hilfskraft
1961 - 1966 Studium der Rechtswissenschaften in Marburg, Kiel, Dijon und Freiburg i.Br.
Themen:
 
 
Monografien und Gemeinschaftswerke:
Wirtschaftsstrafrecht (Herausgeber [3. - 5. Aufl. zusammen mit Bieneck] und Mitautor); Münster / Köln 1. Aufl. 1987, 2. Aufl. 1992, 3. Aufl. 2000, 4. Aufl. 2006, 5. Aufl. 2011, 6. Aufl. 2015
Leitsätze der zivilrechtlichen Kostenrechtsprechung des OLG Stuttgart, 3. Aufl. 2002 (zusammen mit K. Schmucker)
Die EWIV in Europa (Herausgeber zusammen mit Schotthöfer und Mitautor) München 1995
in  David /Grasmann, Einführung in die großen Rechtssysteme der Gegenwart, 2. Aufl.1988, Bearbeitung des 1. Titels im 2. Teil (Römisch-germanische Rechtsfamilie / Geschichtliche Entwicklung) S. 79-124
Gesellschaft, Société und Groupement als Rechtsformen zur Unternehmenskooperation, Baden- Baden 1976;
Aufsätze (Auswahl):
GmbH-Strafrecht nach der Reform, GmbHR 2009, 578-585
Glanz und Elend des GmbH-Strafrechts – Einige Bemerkungen zum Problem der Auslandsgesellschaften im deutschen Strafrecht, in FS Klaus Tiedemann, 2008, 1003-1022
Vorreiter im europäischen Unternehmensrecht: die „Europäische Wirtschaftliche Interessenvereinigung“, in FS Hans-Otto Mühleisen, 2006, S. 538 - 554
Die EWIV im Europäischen Wirtschaftsraum, EWS 1994, 346-348
Die Firma der Europäischen Wirtschaftlichen Interessenvereinigung, BB 1989, 1922-1925
EWIV – Die neue europäische Gesellschaftsform,  NJW 1989, 1449-1458
Bemerkungen zur ‚societas leonina‘ – Fabel-haftes im Gesellschaftsrecht, Gedächtnisschrift für Jürgen Rödig 1978, 274-285
Zweite Etappe der Gesellschaftsrechtsreform in Frankreich, ZHR 142 (1978) 173-186
Principes d’ organisation de la cooperation d’ entreprises en droit allemand, DPCI (Droit et Pratique de Commerce International, Paris) 1977, 475-495
Bringt die „Partnerschaft“ für die freien Berufe Wettbewerbsgleichheit im Gemeinsamen Markt ? DB 1972,1517- 1523
Die „europäische wirtschaftliche Interessengemeinschaft“, RIW/AWD 1972,  110-119
Übernahme des „groupement d‘ intérèt économique“ ins deutsche Recht ? RIW/AWD 1971, 263-273