Impressum - Datenschutzhinweis
Kontaktinformationen:
Herausgeber:
Dr. Christian Müller-Gugenberger
Webmaster: Jens Gruhl
c/o Staatsanwaltschaft Mosbach, Hauptstr. 87-89, 74821 Mosbach
Kontakt: Email
Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Internetauftritt. Für externe Links zu fremden Inhalten können wir dabei trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung übernehmen.
Eingetragene Warenzeichen, Marken werden nur beschreibend benutzt. Die Rechte an den Zeichen stehen den jeweiligen Inhabern zu.
Dieser Internetauftritt wird durch eine Menüleiste (links) strukturiert. Ihnen steht daher immer das Inhaltsverzeichnis (linke Seite) und die Titelleiste (oben) zur Information zur Verfügung. Ebenso stehen Ihnen grundlegende Navigationslinks immer zur Verfügung.
Auf diesen Seiten können Sie sich wie im Internet üblich bewegen. Nähere Informationen erhalten Sie durch die "Hilfe" Ihres Internet- Browsers (F1-Taste).
Beim Klick auf einen Eintrag  im Menü wird Ihnen der dazugehörige Text angezeigt.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unseren Seiten ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Nachfolgend finden Sie Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs erfasst und wie diese genutzt werden:
1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf die Einstiegsseite wird protokolliert. Die Speicherung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Protokolliert und maximal 30 Tage gespeichert werden: Zeit, Browser, Betriebssystem.
Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn Sie diese Angaben ausdrücklich und freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage, machen.
2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, verwenden wir diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfrage.
Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nicht weitergegeben, es sei denn dies ist zur Beantwortung der Anfrage erforderlich oder Sie haben zuvor eingewilligt. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.
Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.
3. Auskunftsrecht
Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie gern über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.
Sicherheitshinweis:
Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.